„think global, act local“

Internationalisierung des ÖKORAUSCH Festivals startet 2016

Wir melden uns zurück aus der überaus kreativen Pause und haben ein frisch überarbeitetes Konzept im Gepäck – das ÖKORAUSCH Festival tritt ab sofort größer auf, und das nicht nur im Namen: Im Frühling starten wir als international ausgerichtete Biennale. Das Abstract zum neue Konzept kann hier herunter geladen werden. Zum Relaunch der Website im Frühling werden dann alle Inhalte online gestellt – gern stehen wir jederzeit vorab für Fragen zur Verfügung  und freuen uns auf Kooperations- und Sponsoringanfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf ein erfolgreiches und nachhaltig gestaltetes 2016!

Kreative Pause in 2015

Nach sieben erfolgreichen Jahren macht das Format ökoRAUSCH dieses Jahr eine kreative Pause.
 
Die gewonnene Zeit nutzen wir aktuell, um ein Konzept für die Internationalisierung des Festivals zu entwickeln, denn wir möchten uns in Zukunft noch mehr mit Gestalter*innen und Akteur*innen aus anderen Ländern vernetzen und diese nach Köln einladen. Noch stärker als bisher interessiert uns der Gedanke einer „positiven Globalisierung“. Wenn es uns gelingt zu zeigen, wie viele Menschen in jedem Land sich dafür einsetzen, unsere Umwelt zu schützen und faire Arbeitsbedingungen für alle durchzusetzen, motiviert das jede*n einzelne*n umso mehr, sich dieser weltweiten Bewegung anzuschließen.
Neben der ökologischen und sozialen Komponente möchten wir auch noch mehr die interkulturelle Verständigung  - immer durch das Medium Design vermittelt - in den Mittelpunkt stellen.

Ihr dürft gespannt sein. Wer die Spannung nicht aushält, kann uns gern eine eMail schicken – vielleicht können wir dann schon ganz exklusiv mehr verraten.


Auf jeden Fall freuen wir uns schon sehr, Euch 2016 wieder für mehr Nachhaltigkeit im (Design-)Alltag inspirieren zu können!

Festival 2014 »create«

Das ökoRAUSCH Festival 2014 ist nun Geschichte ... und zwar eine besonders schöne! Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Besucher*innen für das super Feedback bedanken. Ein großes Dankeschön auch an alle Aussteller*innen, Referent*innen, Helfer*innen und an alle Förder*innen, die gemeinsam mit uns zu diesem schönen Erfolg beigetragen haben! 

Wir hoffen sehr, dass wir Euch für mehr Nachhaltigkeit im (Design-)Alltag inspirieren konnten...

Auf bald! Das gesamte ökoRAUSCH Team

RÜCKBLICK FESTIVAL 2014

Köln, 7. Oktober 2014. Auch das dritte ökoRAUSCH Festival für Design & Nachhaltigkeit kam beim Publikum hervorragend an. Über 2.000 Besucher*innen besuchten an den acht Festivaltagen vom 28. September bis zum 5. Oktober das Forum VHS im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum an der Cäcilienstraße. Weitere rund 1.100 erlebten die Angebote und Aktionen der 55 „Satelliten“ des Festivals in Vereinen, Läden oder Ateliers im ganzen Stadtgebiet.

Weiterlesen

Upcycling-Workshops

Für Schüler*innen und Lehrkräfte  Zum Auftakt des Projektes CycLoop veranstaltet unser Partner Stadt Land Welt e.V. auf dem ökoRAUSCH Festival einen Auftakt-Workshop zu Upcycling mit Europaletten mit einer Klasse des Richard-Riemerschmid-Berufskollegs. Die kostenfreie Workshop-Reihe zu Upcycling und globalem Lernen (Oktober 2014 bis Februar 2015) wendet sich an Lehrkräfte, Pädagogen*innen und Schüler*innen und Jugendliche. Bei Interesse an einem Workshop meldet Euch bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein Projekt von Stadt Land Welt e.V. / in Kooperation mit Colabor - Raum für Nachhaltigkeit, ökoRAUSCH Festival für Design und Nachhaltigkeit und Pro Fellow / Gefördert durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen