ökoRAUSCH Ausstellung 2017

Ausstellung 2017

Nachhaltiges Design auf höchstem Niveau

Die ökoRAUSCH Ausstellung ist das Herzstück des ökoRAUSCH Festivals, das wir erstmalig am renommiertesten Ort für Design in Köln, dem Museum für Angewandte Kunst (MAKK) veranstalten.

So warten wir auf über 200 m2 Ausstellungsfläche in der zweiten Etage des Hauses mit einer kuratierten und international besetzten Ausstellung auf. Wie schon in den vergangenen drei Festivaljahren stellt die Ausstellung hochwertige, nachhaltige Produkte, innovative Designkonzepte und Positionen aktueller Kunst im Spannungsfeld von Mensch und Natur in den Mittelpunkt. Herausragende Designlabels und Kreativunternehmer*innen zeigen die Vielfalt und die aktuellen Entwicklungen einer wachsenden Szene, die in hohem Maße Nachhaltigkeit in ihre Arbeit einfließen lässt. Mit spielerischen Methoden, intelligenten Ansätzen und unkonventionellen Ideen stellen Designer*innen und Künstler*innen ihr Talent unter Beweis und verknüpfen Gestaltung mit Sinn.

 

… übrigens… während des ökoRAUSCH Festivals gibt es nicht nur freien Eintritt zum MAKK, sondern auch noch verlängerte Öffnungszeiten!

Design made in NRW

Aktuell nimmt Nordrhein-Westfalen eine Vorreiterrolle als Standort für Kreativwirtschaft & Nachhaltiges Design ein. Dies spiegelt sich in der ökoRAUSCH Ausstellung wider, denn wir machen die Vielfalt sichtbar, die in diesem besonderen Teil der Branche wächst! Die gesamte Ausstellung ist gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen.

Ministerium NRW Logo

Das MAKK  liegt mitten im Herzen von Köln:
An der Rechtschule, 50667 Köln
nächste Haltestelle: Hauptbahnhof

Austeller*innen 2017

Ein Vorgeschmack

Serkan web

A. Serkan Aka

1982 geboren studierte Serkan Maschinenbau, konzentrierte sich aber auf Kunst und Design. Er macht Illustrationen und Bilderbücher, Interieur- und Möbeldesign, Assemblagen und Installati- onen – meist für von ihm gestaltete Räume. Seine Illustrationen und Installationen sind imaginäre Sichten auf Städte und Tiere.

A. Serkan Aka / Kunst und Design / Istanbul / serkanaka.com

Atomteller

ATOMTELLER

Ein Gedankenspiel führte die Autorin / Regisseurin Mia Grau und den Architekt / Gestalter Andree Weissert zu der Idee einer futurnostalgischen Erzählung. Sie machten daraus ein Objekt: die Atomteller.

Mia Grau & Andree Weißert / Kunst und Kommerz / Hohenlockstedt / atomteller.de

backwood

Backwoodboards

Backwood entwickelt und fertigt funktionale und nachhaltige Produkte im Boardsportbereich. Das von Martin Weiß 2013 in Aachen gegründete Unternehmen stellt hauptsächlich Surf- und Stand-up-paddle Boards aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz her. Das verwendete Material macht jedes Brett zum Unikat.

Martin Weiß / Sportgeräte / Aachen / back-wood.de

istanbul-bilal

Bilal YILMAZ

Bilal Yılmaz entwirft, produziert, erforscht Kunst und stellt sie her. Er arbeitet an sozialen und gemeinschaftlichen Aktionsprojekten.

Bilal YILMAZ / Designer & Forscher / Istanbul / bilalyilmaz.info

brad-downey

Brad Downey

Brad Downey ist ein vielseitiger Verfechter freier Kunst im öffentlichen Raum. Sein umfangreiches Werk reicht von komisch-humorvoll über bissig-kritisch. Seine Projekte unterwandern die Gepflogenheiten der Gesellschaft derart gut, dass sie eher als angepasst wahrgenommen werden denn als untragbar oder angreifend.

Brad Downey / extraterrestrisches / Berlin / braddowney.com 

econcrete

Concrete Ecological Solutions

ECOncrete® bietet eine Kollektion aus modularen bio-positiven Betonprodukten, die den ökologischen Wert von in städtischen, küstennahen und marinen Infrastrukturen erhöhen und dabei deren strukturelle Festigkeit verbessern.

ECOncrete / Landschaftsplanung / Tel Aviv / econcretetech.com

curro

Connecting Things

Ich habe das Gefühl Design ist häufig das Verknüpfen von Dingen, die es zunächst nicht waren. Das erschafft neue Beziehungen, viele von ihnen unvorhersehbar, die hoffentlich mehr genussvolle und reichhaltige Wege aufzeigen sich mit der Umwelt und zwischenmenschlich in Verbindung zu setzen.

Curro Clarret / Industriedesign & Kunst / Barcelona / curroclaret.com

adital

CRIATERRA FLIESEN

CRIATERRA stellt reine öko-innovative Baustoffe her, die stabil wie Beton sind und gleichzeitig die Vision einer Kreislaufwirtschaft verkörpern. Unsere 100% Naturmaterialien bestehen aus Erde und Pflanzenfasern und erlauben die Massenproduktion von Bauteilen ebenso wie die von Innenraumprodukten.

Criaterra / 100% natürliche Verbundmaterialien mit Betonstabilität / Tel Aviv / criaterra.com

dasguteding

Das Gute Ding

„Das Gute Ding“ initiiert Gestaltungsprojekte und setzt sie mit Haltung um. Gesellschaftliche Entwicklungen und Ereignisse werfen stets neue Fragen auf, denen sich „Das Gute Ding“ in Form von Produkten und Projekten widmet, die ihre ganz eigene Geschichte erzählen.

Das Gute Ding / Produkt-, Projektdesign / Düsseldorf / dasguteding.de