+ + + Das nächste ökoRAUSCH Festival findet 2019 statt.

ERWEITERE DEIN BEWUSSTSEIN DURCH DESIGN

Liebe Leserinnen und Leser,

die Macherinnen und Macher von ökoRAUSCH haben 2018 allen Grund zu feiern:
Seit zehn Jahren setzen sie sich dafür ein, die Designlandschaft in Deutschland von Köln aus nachhaltiger zu gestalten – und das mit stetig wachsendem Erfolg. Dazu gratuliere ich ganz herzlich!

Als einer der wichtigsten und lebendigsten Standorte für Kreativwirtschaft in Deutschland beheimatet Köln auch eine sehr aktive Nachhaltigkeitscommunity: eine hervorragende Basis, um verschiedenste Perspektiven und Projekte zu diesen Themen zu entwickeln und zu gestalten – auf wirtschaftlicher, sozialer und vor allem ökologischer Ebene.

Ich wünsche Ihnen allen wertvolle Inspirationen und dem Team von ökoRAUSCH weiterhin viel Tatkraft, innovative Ideen und gutes Gelingen bei seinen zukünftigen Unternehmungen!

Henriette Reker
Oberbürgermeisterin der Stadt Köln

Themen

ECO DESIGN FORUM 2018

Die Fachtagung macht die Bedeutung ethisch und umweltfreundlichen Handelns in der Kultur- und Kreativwirtschaft sichtbar. Sie bietet Impulsvorträge zu nachhaltigen Schlüsselthemen, vermittelt wichtige Businessskills und ist dank eines großen Netzwerks aus 10 Jahren ökoRAUSCH genau die Plattform für Kreative, die unsere Welt von morgen verantwortungsvoll mitgestalten wollen.

10 JAHRE DESIGN & NACHHALTIGKEIT

2018 ist ein ganz besonderes Jahr für uns, denn ökoRAUSCH wurde genau vor 10 Jahren ins Leben gerufen. Seit dem sind wir uns bei einem absolut treu geblieben: stets einen coolen Mix aus Design, Kunst & Nachhaltigkeit zu präsentieren und dabei so viele Besucher*innen wie möglich zu begeistern, sozial verantwortlich und umweltfreundlich zu handeln.

Festival für design und Nachhaltigkeit

FESTIVAL FÜR DESIGN & NACHHALTIGKEIT

SDGs, MIPS & MAKKDas ökoRAUSCH Festival für Design & Nachhaltigkeit ist das einzige Designfestival in Deutschland, das sich ausschließlich dem Themenkomplex Nachhaltigkeit widmet! Vor, während und nach dem Festival findest du auf unserem Blog Artikel verfasst von unseren Aussteller*innen, Referent*innen und Partnern „im ökoRAUSCH“.

Nachhaltiges Design NRW

NACHHALTIGES DESIGN MADE IN NRW

Nordrhein-Westfalen beheimatet viele kleine Designlabels und Kreative, die sich dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben haben. Um diese gebündelt sichtbar zu machen, starten wir zum 70. Jubiläum NRWs ab dem 2.11. ein Feature, das diese Vielfalt sichtbar macht und ausschließlich nachhaltig arbeitende Designer*innen und Projekte aus diesem kreativen Bundesland vorstellen wird.

Letzte Beiträge

Nachhaltig staunen

Bernd Draser wagt einen philosophischen Blick auf Nachhaltigkeit und gratwandert dabei durch Nebelfelder und über Waldwege auf Hochplateaus.

Thema: Artikel, Nachhaltiges Design made in NRW / Schlagwort: , , / 4. Dezember 2016

das gute ding

Das gute Ding

„Das Gute Ding“ ist ein Gestalterkollektiv aus Düsseldorf. Sie initiieren Gestaltungsprojekte und setzten sie mit Haltung um. Sie haben dafür die Auszeichnung „Kultur- und Kreativpilot Deutschlands“ 2016 erhalten.

Thema: Gesellschaft gestalten, Nachhaltiges Design made in NRW, Ökologisches Produkt- & Service Design, Profile, Profile / Schlagwort: , , , / 1. Dezember 2016

EDF Abschlussfoto

Eco Design Forum – Impressionen

Die Premiere des ökoRAUSCH ECO DESIGN FORUM international fand erfolgreich Ende Oktober in Israel und Palästina statt. Erste Impressionen findest du in unserer Fotostory.

Thema: Artikel, ECO DESIGN FORUM / Schlagwort: , , , , , , , / 29. November 2016

use less energy

Nika Rams

Seit 2009 ist Nika Rams mit ihrem eigenen Designbüro für verschiedene interdisziplinäre Projekte in den Bereichen Produkt- und Konzeptdesign tätig.

Thema: Nachhaltiges Design made in NRW, Ökologisches Produkt- & Service Design, Profile, Profile Design & Kunst / Schlagwort: , , , , , , , / 28. November 2016

Trash Up! Festival im Ruhrgebiet

Das Trash Up! Festival feierte erfolgreich am 12. und 13. November 2016 seine Premiere im Dortmunder Depot – wir waren als Kooperationspartner live dabei.

Thema: Nachhaltiges Design made in NRW / Schlagwort: , , , , , , , , , / 24. November 2016

Aus Städten werden Farmen

Sabrina Großkopp ist freiberufliche Industrie-Designerin. In ihrem Masterstudium erarbeitet sie zurzeit transdisziplinär Szenarien für Städte, in denen ausreichend Nahrung für alle Einwohner produziert wird.

Thema: Nachhaltiges Design made in NRW, Ökologisches Produkt- & Service Design, Profile Design & Kunst / Schlagwort: , , , / 13. November 2016