+++ ökoRAUSCH Festival: 12. bis 21. Mai 2017

EIN HOCH AUF DESIGN MIT HALTUNG

Immer mehr Kreative entdecken ihre soziale und ökologische Verantwortung. Wir vom ökoRAUSCH Think Tank für Design & Nachhaltigkeit unterstützen sie dabei, wichtige Impulse für Gesellschaft, Kultur, Bildung und Wirtschaft zu geben.

Schnittstellen zwischen Design, Kunst und umwelt- sowie sozialpolitischen Themen eröffnen spannende Themenfelder und sind Wegweiser für innovative Zukunftsstrategien. Und endlich präsentiert der Think Tank ganzjährig die Inhalte, die bisher nur ein Mal im Jahr durch das ökoRAUSCH Festival in die Öffentlichkeit getragen wurden. Wir entwickelt ganzjährig Strategien und Konzepte, nachhaltiges Design voranzubringen und mit kreativen Mitteln Nachhaltigkeit weiter in der Gesellschaft zu verankern. Dies geschieht im Sinne eines erweiterten, multidisziplinären Designbegriffs, mit fließenden Grenzen zur Kunst, und so möchten wir vom ökoRAUSCH Think Tank Bewusstsein für einen sozialen und ökologischen Wandel schaffen und zum kreativen Handeln anregen.

Alle hier vorgestellten Inhalte münden im Mai 2017 in eine neue Ausgabe des ökoRAUSCH Festivals, das erstmals im Museum für angewandte Kunst Köln (MAKK) stattfinden wird – wir freuen uns schon jetzt auf deinen & ihren Besuch!

Signet Projekt Nachhaltigkeit

Themen

Nachhaltiges Design NRW

NACHHALTIGES DESIGN MADE IN NRW

Nordrhein-Westfalen beheimatet viele kleine Designlabels und Kreative, die sich dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben haben. Um diese gebündelt sichtbar zu machen, starten wir zum 70. Jubiläum NRWs ab dem 2.11. ein Feature, das diese Vielfalt sichtbar macht und ausschließlich nachhaltig arbeitende Designer*innen und Projekte aus diesem kreativen Bundesland vorstellen wird.

start-edf

ECO DESIGN FORUM
ISRAEL AND PALESTINE

Focus of interest of the ECO DESIGN FORUM (EDF) international are the stories of designers all over the world who explore green ideas and develop sustainable products. Designers, artists, creative thinkers and cultural protagonists are meeting up with sustainability experts to exchange thoughts and to learn from each other.

Ökologisches Produkt- & Servicedesign

ÖKOLOGISCHES PRODUKT- & SERVICE DESIGN

Im nachhaltigen Design werden Lösungen für ökologische Probleme in der Produktion, im Gebrauch und in der Entsorgung von Produkten entwickelt und Dienstleistungen konzipiert, die eine Verbesserung für Mensch und Umwelt darstellen. Oftmals ist die „gute Idee“ der Ursprung für tatsächlich sinnvolle Produkt- und Dienstleistungsangebote.

Social Design

SOCIAL DESIGN & ARTS

Social Design & Arts zeichnen sich durch ihren Nutzen für den Menschen aus. Kreative entwickeln innovative Lösungen für soziale Problemstellungen: Von der Gestaltung von Fair-Trade-Produkten, deren Verkauf faire Löhne sichert bis hin zu Interventionen im öffentlichen Raum – hier geht es um soziales Engagement.

Letzte Beiträge

recyclingdesignpreis-logo

RecyclingDesignpreis

Der RecyclingDesignpreis ist ein offener Wettbewerb und wird seit 2006/07 vom Arbeitskreis RecyclingBörse ausgerichtet. Der Wettbewerb setzt sich mit dem Thema Ressourcenschonung und Recycling durch ReDesign auseinander.

Thema: Nachhaltiges Design made in NRW, Ökologisches Produkt- & Service Design, Profile Design & Kunst / Schlagwort: , , , , , , / 22. Dezember 2016

Norbert Krause: Radldruckmaschine.

Norbert Krause

Norbert Krause entwickelt Konzepte, die die gesellschaftliche Entwicklung befördern. Neue Perspektiven, reger Austausch und Spaß stehen dabei im Mittelpunkt.

Thema: Gesellschaft gestalten, Nachhaltiges Design made in NRW, Profile / Schlagwort: , , , , / 20. Dezember 2016

germanmade-designprodukte-handarbeit-ledertaschen-head

germanmade.

Das Düsseldorfer Design-Label germanmade. verwendet hauptsächlich hochwertige und natürliche Materialien, wie pflanzlich gegerbtes Leder, Wollfilz und Holz.

Thema: Nachhaltiges Design made in NRW, Ökologisches Produkt- & Service Design, Profile, Profile Design & Kunst / Schlagwort: , , , , , , / 19. Dezember 2016

platform_fashion_13_extremesquerformat

Trinkhallen Schickeria

Lena Schröder ist Modedesignerin und Gründerin des Slowfashion Labels ‚Trinkhallen Schickeria‘.
Seit 8 Jahren veranstaltet sie bereits den Kölner Designmarkt ‚Der Super Markt‘ und führt seit Mai 2016 die Filiale der ‚Kleiderei‘ in Köln.

Thema: Nachhaltiges Design made in NRW, Ökologisches Produkt- & Service Design, Profile Design & Kunst / Schlagwort: , , , / 17. Dezember 2016

head-bw

Backwood

Martin Weiß baut unter dem Label Backwood Surfbretter aus Holz, um mehr Nachhaltigkeit in den Surfsport zu bringen. Wir haben ihn in seiner Werkstatt in Aachen besucht.

Thema: Artikel, Nachhaltiges Design made in NRW, Ökologisches Produkt- & Service Design / Schlagwort: , , , , , / 16. Dezember 2016

b_wiederverwandt-header

wiederverwandt

Das Kölner Planungsbüro wiederverwandt bietet seit 2011 Raum- und Designkonzepte, die nachhaltig und ökologisch sinnvoll durchdacht sind. Von der umfassenden Sanierung von Altbauten über Biogastronomieobjekten und Shopkonzepten bis zum einzelnen Möbel.

Thema: Nachhaltiges Design made in NRW, Ökologisches Produkt- & Service Design, Profile Design & Kunst / Schlagwort: , , , , , , / 15. Dezember 2016