ökoRAUSCH Festival für Design & Nachhaltigkeit vom 28.08.–24.09.2020 im MAKK
ökoRAUSCH Blog-Projekt

Blog

In diesem Blog wird die deutsche und internationale Szene nachhaltigen Designs und Kunst entdeckt und abgebildet. Beiträge von und über Kreative, Projekte, Events und thematische Schwerpunkte machen die Vielfalt dieses Bereichs sichtbar. Bereits vorhandenes Wissen aus Projekten wird festgehalten und zugänglich gemacht. Wir freuen uns auf viele Inspirationen, spannende Geschichten und ungewöhnliche Ansätze, mit dem Thema Nachhaltigkeit umzugehen.

Vor, während und nach dem ökoRAUSCH Festival veröffentlichen wir spannende Stories und inspirierende Texte der Aussteller*innen, Referent*innen und Partner in unserem Blog.

SCHREIB UNS

Anmerkungen, nützliche Links und Fragen kannst du uns jederzeit an redaktion@oekorausch.de schicken. Wir sind immer offen für Gastbeiträge, stell uns dafür dein Thema vor.

ökoRAUSCH goes Tunis II

The Collectif Creatif from Tunis boasts creative projects centered on reviving the Medina, from an international light arts festival over educating youth as tourist guides to urban gardening projects.

Thema: ökoRAUSCH goes international / Schlagwort: , , , / 20. März 2020

GIZ – Gendergerechtigkeit per APP

Die Gleichstellung der Geschlechter soll bis 2030 erreicht werden. Mit der neuen App „NachhaltICH“ kann man herausfinden wie man selbst dazu beitragen kann.

Thema: Festival 2020 / Schlagwort: , , , , / 8. März 2020

iphiGenia Gender Design Award

Mit dem iphiGenia Gender Design Award würdigt das international Gender Design Network (iGDN) jährlich die besten internationalen gendersensiblen Unternehmen, Initiativen und Produkte.

Thema: Festival 2020 / Schlagwort: , , , , , / 27. Februar 2020

Thomas Baumgärtel

Auch bekannt als der Bananensprayer setzt sich der kölner Künstler in seiner Arbeit auch mit gesellschaftlichen und nachhaltigen Themen auseinander

Thema: Festival 2020 / Schlagwort: , , / 31. Januar 2020

We Are Strong

Wie können Kinder mit ihren eigenen Ideen für eine lebenswerte Zukunft zu Change-Agents werden? Dieses Projekt hat es ermöglicht – mit Hilfe von Design!

Thema: Festival 2020 / Schlagwort: , , , / 27. Dezember 2019

ökoRAUSCH goes Tunis

To broaden our horizon and explore how design and sustainability come together in other cultures we went on a research and networking trip to Tunis!

Thema: Festival 2020, ökoRAUSCH goes international / Schlagwort: , / 17. Dezember 2019

Lookslike Avido stellt sich vor

Das Modelabel lookslike avido zeigt, was Mode und Empowerment gemeinsam haben! Für das ökoRAUSCH Festival 2020 ist es einer unserer ersten Aussteller!

Thema: Festival 2020 / Schlagwort: , , , , , / 5. Dezember 2019

Nicobin stellt sich vor

Nicobin ist die Produktidee dreier Designstudentinnen der RFH Köln mit dem Ziel, den Zigarettenmüll auf den Staßen zu reduzieren.

Thema: Festival 2020 / Schlagwort: , , , , / 27. November 2019

Plastic2Beans

Mit köstlichem Kaffee ging unsere ECODESIGN MEETS BUSINESS Reihe in die letzte Runde – bei Plastic2Beans, die ein spannendes Handelsmodell entwickelt haben.

Thema: ECO DESIGN MEETS BUSINESS / Schlagwort: , , , , , , / 14. November 2019

ökoRAUSCH goes international

Sustainability matters beyond borders. Therefore ökoRAUSCH hunts for stories of designers all over the world who explore green ideas and develop sustainable products. We connect designers, artists, creative thinkers and cultural protagonists from different partner cities in our international ECO DESIGN FORUMs, during the ökoRAUSCH festival and in research and networking trips.

Voting 2020

Festival 2020

Als Herzstück des ökoRAUSCH Festivals für Design & Nachhaltigkeit, das nächstes Jahr vom 28. August bis zum 24. September im Museum für Angewandte Kunst Köln stattfinden wird, präsentieren wir innovative, nachhaltige Produkte, Konzepte und Projekte aller Designdisziplinen und künstlerische Positionen zur Nachhaltigkeit. Als Kick-Off in die neue Festivalsaison präsentieren wir erste Aussteller*innen!

ECO DESIGN MEETS BUSINESS

bringt Kreative zusammen, die die Wirtschaft von morgen verantwortungsvoll mitgestalten wollen! Hierbei begibt sich das ökoRAUSCH Team erstmals in die Rolle des Matchmakers: In 4 Exkursionen werden kleine und mittelständische Unternehmen mit nachhaltig arbeitende Designer*innen zusammengebracht. Gemeinsam loten sie aus, welche Möglichkeiten sich für eine nachhaltige Gestaltung ergeben.

Sustainable Design NRW

Nachhaltiges Design made in NRW

Nordrhein-Westfalen beheimatet viele kleine Designlabels und Kreative, die sich dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben haben. Um diese gebündelt sichtbar zu machen, starten wir zum 70. Jubiläum NRWs ab dem 2.11. ein Feature, das diese Vielfalt sichtbar macht und ausschließlich nachhaltig arbeitende Designer*innen und Projekte aus diesem kreativen Bundesland vorstellen wird.

Produktdesign Servicedesign

Ökologisches Produkt- & Service Design

Im nachhaltigen Design werden Lösungen für ökologische Probleme in der Produktion, im Gebrauch und in der Entsorgung von Produkten entwickelt und Dienstleistungen konzipiert, die eine Verbesserung für Mensch und Umwelt darstellen. Oftmals ist die „gute Idee“ der Ursprung für tatsächlich sinnvolle Produkt- und Dienstleistungsangebote.

11 für Nachhaltigkeit

11 für Nachhaltigkeit

Als Hommage an unseren Standort Köln schenken wir euch zu unserem 10-jährigen Jubiläum eine Videoreihe: „11 für Nachhaltigkeit“ porträtiert elf Macher*innen der Kreativszene aus Köln, die sich für das Gemeinwohl und unsere Umwelt stark machen. Jeden Monat ein Video, in dem kluge Köpfe davon erzählen, wieso ihnen soziale und ökologische Werte in ihrer Kreativbranche wichtig sind.

Social Design

Social Design & Arts

Social Design & Arts zeichnen sich durch ihren Nutzen für den Menschen aus. Kreative entwickeln innovative Lösungen für soziale Problemstellungen: Von der Gestaltung von Fair-Trade-Produkten, deren Verkauf faire Löhne sichert bis hin zu Interventionen im öffentlichen Raum – hier geht es um soziales Engagement.

Gesellschaft gestalten

Gesellschaft gestalten

Wenn Design, Kunst, Architektur, Protest, Politik und Stadtplanung in öffentlichen Aktionen (als Reaktion auf gesellschaftliche Ereignisse) ineinanderfließen, und kreative Antworten auf gesellschaftliche Fragen im Vordergrund stehen, entstehen daraus oft positive Impulse für die Gestaltung der Gesellschaft. Design und Kunst dienen hier als Basis engagierter Changemaker.

Design Kunst Profile

Profile Design & Kunst

Die präsentierten Designer*innen und Künstler* zeichnen sich durch Qualität und Originalität aus. Der Fokus wird hier auf die Köpfe und die Philosophie hinter den Produkten und Werken gerichtet: Was unterscheidet Gestalter*innen, die sich dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben haben? Was motiviert sie besonders? Inspiration unbedingt erwünscht!

ECO DESIGN FORUM 2018

Die Fachtagung macht die Bedeutung ethisch und umweltfreundlichen Handelns in der Kultur- und Kreativwirtschaft sichtbar. Sie bietet Impulsvorträge zu nachhaltigen Schlüsselthemen, vermittelt wichtige Businessskills und ist dank eines großen Netzwerks aus 10 Jahren ökoRAUSCH genau die Plattform für Kreative, die unsere Welt von morgen verantwortungsvoll mitgestalten wollen.

Eco Design Forum

ECO DESIGN FORUM

Focus of interest of the ECO DESIGN FORUM (EDF) international are the stories of designers all over the world who explore green ideas and develop sustainable products. Designers, artists, creative thinkers and cultural protagonists are meeting up with sustainability experts to exchange thoughts about the relevance of design and art in the fields of economy and society and to learn from each other.

Festival für Design und Nachhaltigkeit

SDGs, MIPS & MAKK – Das ökoRAUSCH Festival für Design & Nachhaltigkeit ist das einzige Designfestival in Deutschland, das sich ausschließlich dem Themenkomplex Nachhaltigkeit widmet! Vor, während und nach dem Festival findest du auf unserem Blog Artikel verfasst von unseren Aussteller*innen, Referent*innen und Partnern „im ökoRAUSCH“.

ökoRAUSCH Programm

StadtLandWelt

Stadt Land Welt e.V. ist als Co-Veranstalter maßgeblich verantwortlich für das vielfältige Programm des Festivals! Wolltest du schon immer mehr über den ökologischen Fußabdruck, Landgrabbing oder faire Produktionsbedingungen erfahren, und wie diese Themen in Bezug zu nachhaltigem Design stehen? Dann bist du hier im Blog genau richtig!