germanmade.

Facts

Designerin: Nina Plum
Label: germanmade.
Bereich:
Produktdesign
Gegründet: 2010
Ort: Düsseldorf, Deutschland
Website: germanmadepunkt.de
Facebook: facebook.com/germanmadepunkt/

Kurzvorstellung

germanmade. steht für Produkte mit Seele für Menschen mit Herz und Verstand. Für durchdachte und überraschende Design-Produkte, die unseren Alltag schöner machen. Dabei sind die Taschen und Accessoires liebevoll entwickelt und maßgeblich von Hand in Deutschland gefertigt. Die Produkte bestechen nicht nur durch einen hohen Anspruch an Form und Funktion, sondern überzeugen auch durch ein reduziertes Design, einen unverwechselbaren Charakter und gesunde Nachhaltigkeit.

Alle Produkte entstehen in Kleinstserien in Handarbeit. Dabei werden die Designs, Ideen und Gedanken von Nina in ihren Partnerateliers (u.a.) in Düsseldorf, Apolda und Solingen umgesetzt.

Die verwendeten Rohmaterialien sind von der Designerin handverlesen und werden von den Manufakturen zu Taschen, Hüllen, Portemonnaies und vielem mehr verarbeitet.
Viele der Partnerschaften pflegt und hegt sie bereits seit der Gründung von germanmade. im November 2010. Die enge Zusammenarbeit und die Einfachheit der Prozesse ermöglichen zudem die direkte Kundeneinbindung auf einem außergewöhnlich hohen Individualisierungsgrad.

Organizer "g-book"
Geldbeutel "L' etoile etui"

Wie es dazu kam

germanmade. wurde nicht von langer Hand geplant. Es war die Suche nach genau diesen Produkten, die die Designerin Nina Plum dazu trieb, es selbst zu machen. Der eigene Anspruch. Einfach so. Weil es sich richtig anfühlte. Mit Herzblut und Visionen. Das war Ende 2010. Jetzt sind sie 72 Schritte weiter. Gewachsen. Gereift und hungrig auf mehr. Als frisch gebackene Mutter einer einjährigen Tochter hat sie sich die Partner ins Boot geholt, die genauso arbeiten wie sie, nämlich Power-Mütter.

Die „germanmädels“ haben Spaß an dem, was sie tun. Darum tun sie es auch. Das war so und wird auch so bleiben. Die „germanmades“ sind Kinder der 90er und Menschen des 21. Jahrhunderts. Sie arbeiten im Jetzt und haben wilde Ideen für Morgen. Das spiegelt sich in jedem ihrer Designs. Das germanmade. Netzwerk aus mittelständischen Handwerksbetrieben wird mit jedem neuen Produkt größer und umspannt das ganze Land. Ein Querschnitt aus Deutschland. Von Tradition bis Moderne. Für einzigartige Produkte. Ganz und gar germanmade. Punkt.

Jedes Unikat von Hand geprägt
Fertigung einer Laptop-Tasche
Handgemacht - Geldbeutel "L' etoile etui mini"

Nachhaltigkeit & Design

Es ist die Einheit von Design, Material und Funktion, welche die germanmade. Produkte besonders macht. Gutes Design lebt eben nicht allein von einer guten Idee. Es fordert Kompetenz, Erfahrung und Verständnis für die Materialien. Wie sie aufeinander reagieren. Miteinander harmonieren. Wie belastbar sie sind. Wie man sie verarbeitet. Es erfordert aber auch Mut, andere Wege zu gehen. Die Designs stehen immer im direkten Zusammenhang mit dem verwendeten Material. Mit ihrem minimalistischen Stil, der den Fokus auf Form und Funktion der Produkte legt, spricht germanmade. vor allem Menschen an, die Wert auf Ästhetik und Design legen. Nebenbei ist eine nachhaltige Produktion, vom Material bis zur manuellen Fertigung, einfach selbstverständlich für germanmade. Was der Name verspricht, wird auch gehalten, und zwar konsequent.

Es sind also nicht nur die kurzen Wege und das zeitlose Design, die für Nachhaltigkeit stehen, sondern vor allem – oder – eben auch die handverlesenen Materialien. So wird ausschließlich pflanzlich gegerbtes Rindsleder eingesetzt, was frei von Chromsalzen gegerbt und schadstoffarm gefärbt wird. Sowie natürlicher Wollfilz aus einer der letzten deutschen Manufakturen oder FSC zertifiziertes Holz. Diese Art der Verarbeitung erhält die Natürlichkeit der eingesetzten Materialien. Jede Haut, jedes Stück Holz behält seine Einzigartigkeit, seine eigene Geschichte. germanmade. lebt ihre Geschichte weiter und bietet dadurch nicht nur besondere Produkte, sondern Produkte mit Seele an, die jedes Stück zu einem Unikat werden lässt.

Fotografie: Philipp Plum  /  Models: Misfit Models

Ministerium NRW

cnr_logo_ohne-rand

Autor*in

Nina Plum

Wir sind Kinder der 90er und Menschen des 21. Jahrhunderts, so wie unsere Designs. Wir arbeiten im Jetzt und haben wilde Ideen für Morgen. Unser Netzwerk wird mit jedem neuen Produkt größer und umspannt das ganze Land. Ein Querschnitt aus Deutschland. Von Tradition bis Moderne.

Weitere Beiträge

Weltbaustellen Wandbild Minden

Weltbaustellen

Mit der Urban Art-Kampagne „Weltbaustellen NRW“ gestaltet und diskutiert die entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisation „Eine Welt Netz NRW“ die Agenda 2030 und ihre Globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung.

Thema: Nachhaltiges Design made in NRW, Social Design & Arts / Schlagwort: , , , / 2. November 2016

Heldenmarkt Düsseldorf

Der Heldenmarkt Düsseldorf, die VeggieWorld und die Paracelsus Messe bilden ein spannendes Messetrio mit mehr als 200 Ausstellern. Wir waren vor Ort und stellen euch unsere Highlights vor.

Thema: Nachhaltiges Design made in NRW / Schlagwort: , , , / 2. November 2016

Zur Themenübersicht