Willkommen bei ökoRAUSCH!

Jetzt rauscht es wieder !

Wie wenig braucht es eigentlich, um eine geile Party zu schmeißen?

Diese Frage haben wir uns gestellt, um mal anders an das Thema Nachhaltigkeit in der Kultur- und Kreativszene ranzugehen. Suffizienz heißt das Zauberwort in unserer Bubble. Außerhalb stößt es aber oft noch auf Unverständnis. Warum eigentlich genau? Und was müsste geändert werden, damit Genügsamkeit sogar Spaß macht – allein schon, weil es so sinnvoll ist?!

Kreative Köpfe haben Superkräfte, denn ihre geheime Zutat heißt: Emotion! Kultur vermittelt auf einzigartige Weise Liebe und Wertschätzung für das Schöne, erzeugt Freude an Kreativität und bereitet Spaß, sich dem Flow hinzugeben. Wusstest du, dass all das, was emotional berührt, uns Menschen ganz anders erreicht als es die reine Wissensvermittlung vermag? Und deshalb haben wir einen Plan: Kreativ- und Kulturschaffende, die für Nachhaltigkeit brennen, dabei zu unterstützen, diese besondere Energie an ihre eigene Szene zu vermitteln, aber auch noch stärker ans Publikum. Welche ersten Schritte wir hier gehen, verraten wir hier.

Keine Info mehr verpassen? Dann folge uns doch auf Facebook, Twitter und Instagram.

unsichtba

Viel Freude beim Rauschen wünscht das Team von ökoRAUSCH

Wir sind im Rausch von Nachhaltigkeit und Design, von Vielfalt und Inspiration, von Kunst und Transformation! ökoRAUSCH ist ein Think Tank – ein Ideenspeicher, Inkubator und Netzwerk. Wir denken Nachhaltigkeit und Design immer zusammen, nie getrennt.

Wir haben Lust auf eine Welt mit Zukunft. Eine Welt voller Schönheit und Spaß, aber auch mit Sinn und Verstand! Und: Wir handeln, denn Nachhaltigkeit ist das Ziel – Kreativität bringt uns hin!

Themen

Nachhaltigkeit in der Kölner Kultur- und Kreativszene

Köln als die Metropole einer nachhaltigen Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland zu etablieren – das ist die Vision. Klingt gut? Finden wir auch. In Kooperation mit KölnBusiness gehen wir dieses Brett an!

Bei drängenden öko-sozialen Themen besteht immer noch eine deutliche Lücke zwischen Wissen und Handeln. Kultur vermittelt auf einzigartige Weise Liebe und Wertschätzung für das Schöne, erzeugt Freude an Kreativität und bereitet Spaß, sich dem Flow hinzugeben. Wir möchten diese besondere Energie für das Thema Nachhaltigkeit nutzen, um endlich die Lücke zwischen Wissen und Handeln zu überwinden.

Zusammen mit Akteur*innen aus der Kölner Kultur- und Kreativszene ergründen wir ihre Bedarfe und Wünsche, vernetzen Aktive und skizzieren Ideen und Formate für mehr Nachhaltigkeit in den Teilbranchen.

ökoRAUSCH Pop-Up-Ausstellung

Von April bis August 2022 präsentierten wir ausgewählte Designer*innen aus unserem Pool, die das Potenzial ökologischer Materialinnovation beleuchten auf unserer Pop-Up-Ausstellung, die per clever ausgebautem Lastenrad durch Köln tourte. Sämtliche Auf-/Bauten, Exponate und Infomaterialien wurden nur mit Lastenrad und Fahrradhänger transportiert und bewiesen, dass ein CO2-neutraler Transport einer mini Ausstellung im Stadtgebiet möglich ist.

ökoRAUSCH Wissenswelt

Die ökoRAUSCH Wissenswelt unseres Co-Veranstalters Stadt Land Welt e.V. knüpft an die Arbeiten der Designer*innen und Künstler*innen in der ökoRAUSCH Ausstellung an und macht deren ökologischen und sozialen Hintergründe greifbar. Sie steht noch bis Juni 2022 als Wanderausstellung kostenlos zum Verleih zur Verfügung. Melde dich gern direkt bei unseren Kolleg*innen unter stadt.land.welt@posteo.de

ECO DESIGN FORUM 2021

Neu, anders, online! Unser ECO DESIGN FORUM international (EDF) fand 2021 das erste Mal im virtuellen Raum statt. So konnten zu den Themenschwerpunkten Umweltpsychologie, UX Design und Community Design/Changemaking überall auf der Welt Interessierte mitdiskutieren – in unseren Online-Vorträgen, Workshops und beim großen Networking-Abend.

Neuste Beiträge

Carolin Mertens eCouleur

Carolin Mertens

In unserer Video-Interview-Reihe „11 für Nachhaltigkeit“ präsentieren wir heute Carolin Mertens von eCouleur für den Bereich Werbemarkt der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Thema: 11 für Nachhaltigkeit / Schlagwort: , / 15. Juli 2019

Little Sun

Das Solarlicht „Little Sun“ bringt die Sonne in die Regionen der Welt, die keinen Zugang zum Stromnetz haben. Kunst ist dabei oft der Türöffner.

Thema: Social Design & Arts / Schlagwort: , , , / 24. Juni 2019

11 für Nachhaltigkeit / Film Valentin Thurn

Valentin Thurn

In unserer Video-Interview-Reihe „11 für Nachhaltigkeit“ präsentieren wir heute Valentin Thurn für den Bereich Film der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Thema: 11 für Nachhaltigkeit / Schlagwort: , , , / 13. Juni 2019

Disarming Design School

Disarming Design from Palestine wants to establish an alternative design school which maintains a relationship with the local design and crafts communities.

Thema: Gesellschaft gestalten, Social Design & Arts / Schlagwort: , , , , , / 28. Mai 2019

11 für Nachhaltigkeit / Kunstmarkt

Thomas Quack

In unserer Video-Interview-Reihe „11 für Nachhaltigkeit“ präsentieren wir heute Thomas Quack für den Bereich Kunstmarkt der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Thema: 11 für Nachhaltigkeit / Schlagwort: , , , / 15. Mai 2019

Green Product Award

The green future is now

Die Gewinner des Green Product Award 2019 stehen fest. Sie werden auf der IHM in München das erste mal präsentiert und von weiteren Green Products begleitet.

Thema: Ökologisches Produkt- & Service Design / Schlagwort: , , , , , / 29. April 2019